Rezept: Crêpes mit Erdbeeren

 

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamt: 30 Minuten

Portionen: 4

Bewertung:
4.4/5
Crepes und Zimtzucker Luis Dias Rezept
Rezept drucken
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

Zutaten

Zubereitung

Zubereitung:

1. Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote sowie Gewürzzucker und Pfeffermix marinieren.

Einige Minuten ziehen lassen.

2. Für den Crêpes-Teig die Butter würfeln und in einem kleinen Topf sanft schmelzen lassen. Mehl, Eier und Zucker in eine Schüssel geben, Milch und flüssige Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Gewürzzucker und ausgekratztes Mark der anderen Vanilleschotenhälfte unterrühren. Den fertigen Teig für mindestens 15 Minuten ruhen lassen.


3. Eine gusseiserne Pfanne einfetten. Mithilfe einer Kelle immer die Menge an Teig einfließen lassen, die man für einen dünnen Crêpe benötigt. Von beiden Seiten goldbraun backen, dann vorsichtig herausnehmen, fertig gebackene Crêpes warm stellen. Auf diese Weise mit dem restlichen Teig verfahren.

4. Die Crêpes noch leicht warm mit den marinierten Erdbeeren füllen und zusammen mit einem Eis Ihrer Wahl servieren.

Weitere Rezepte